B Autos Betriebsanleitungen
 

Toyota Yaris: Wiedergabe von einem iPod - Verwenden eines externen
Geräts - Audiosystem - Toyota Yaris Hybrid BetriebsanleitungToyota Yaris: Wiedergabe von einem iPod

Wird der iPod angeschlossen, können Sie die Musik über die Fahrzeuglautsprecher hören. Drücken Sie bis
"iPod" angezeigt wird.

Anschließen eines iPod

Bedienfeld

Bedienfeld


  1. Ein/Aus
  2. Lautstärke
  3. iPod-Menümodus
  4. Abspielen wiederholen
  5. Zufallswiedergabe
  6. Auswahl eines iPod-Menüs/Titels oder Anzeige einer Textmeldung
  7. Rückwärtstaste
  8. Wiedergabe
  9. Anzeigen der Titelliste
  10. Auswählen eines Titels, schneller Vorlauf oder Rücklauf

Auswählen eines Wiedergabemodus

  1. Drücken Sie (MENU) zur
    Auswahl des iPod-Menümodus.
  2. Durch Drehen von im
    Uhrzeigersinn wird der Wiedergabemodus in der folgenden Reihenfolge geändert:


  1. Drücken Sie , um den
    gewünschten Wiedergabemodus zu wählen.

■ Liste der Wiedergabemodi

Wiedergabemodus Erste Auswahl Zweite Auswahl Dritte Auswahl Vierte Auswahl
"Playlists" Abspielliste wählen Lieder wählen - -
"Artists" Interpret wählen Album wählen Lieder wählen -
"Artists" Album wählen Lieder wählen - -
"Songs" Lieder wählen - - -
"Podcasts" Podcasts wählen Episoden wählen - -
"Genres" Musikgattung wählen Interpret wählen Album wählen Lieder wählen
"Composers" Komponist wählen Album wählen Lieder wählen -
"Audiobooks" Hörbücher wählen - - -

■ Auswählen einer Liste

  1. Drehen Sie , um die erste
    Auswahlliste anzuzeigen.
  2. Drücken Sie , um den
    gewünschten Menüpunkt zu wählen.

    Durch Drücken des Knopfs wird die zweite Auswahlliste aufgerufen.

  3. Wiederholen Sie den Vorgang, um den gewünschten Punkt auszuwählen.

    Zur Rückkehr zur vorherigen Auswahlliste drücken Sie .


Auswählen von Liedern

Drehen Sie oder drücken Sie auf
oder auf ,
um den gewünschten Titel auszuwählen.

Auswählen eines Lieds aus der Liederliste

  1. Drücken Sie .


    Die Liederliste wird angezeigt.

  2. Drehen Sie , um ein Lied
    auszuwählen.
  3. Drücken Sie , um das Lied
    abzuspielen.

    Zur Rückkehr zur vorherigen Anzeige drücken Sie .


Schneller Vorlauf und Lieder zurückspulen

Um einen schnellen Vor- oder Rücklauf durchzuführen, halten Sie
oder auf gedrückt.


Abspielen wiederholen

Drücken Sie (RPT).


Drücken Sie zum Abbrechen erneut (RPT).


Zufallswiedergabe

Durch Drücken von (RDM) werden die Modi in der
folgenden Reihenfolge geändert:


Umschalten des Displays

Drücken Sie .


Titelname, Name des Interpreten und Albumtitel werden im Display angezeigt.

Zur Rückkehr zur vorherigen Anzeige drücken Sie oder
.


Einstellen der Klangqualität und Lautstärkebalance

  1. Drücken Sie , um den
    Menümodus des iPod zu aktivieren.
  2. Durch Drehen von werden die
    Klangmodi geändert.

■ Informationen über den iPod


  • "Made for iPod" und "Made for iPhone" bedeuten, dass ein elektronisches Zubehör speziell dafür konzipiert wurde, an einen iPod bzw. ein iPhone angeschlossen zu werden, und dass dieses Zubehör vom Entwickler dafür zertifiziert wurde, dass es die Apple-Leistungsstandards erfüllt.
  • Apple ist nicht für den Betrieb dieses Geräts oder die Einhaltung von sicherheitsspezifischen und rechtlichen Standards verantwortlich. Beachten Sie bitte, dass die Verwendung dieses Zubehörs mit einem iPod oder iPhone die drahtlose Leistung beeinträchtigen kann.
  • iPod ist ein in den USA und in anderen Ländern eingetragenes Warenzeichen von Apple Inc.

■ iPod-Funktionen

  • Wenn ein iPod angeschlossen und die Audioquelle zu iPod geändert wird, setzt der iPod die Wiedergabe ab dem Punkt fort, an dem er zuletzt verwendet wurde.
  • In Abhängigkeit vom iPod, der am System angeschlossen ist, stehen bestimmte Funktionen unter Umständen nicht zur Verfügung. Ist eine Funktion aufgrund einer Störung nicht verfügbar (abweichend von den Systemspezifikationen), kann das Problem unter Umständen durch Trennen und Wiederanschließen des Geräts behoben werden.
  • Ein an das System angeschlossener iPod kann nicht mit seinen eigenen Bedienelementen bedient werden. Stattdessen ist es erforderlich, die Audiosystem-Steuerelemente des Fahrzeugs zu benutzen.
  • Wenn der Batterieladezustand eines iPod sehr niedrig ist, ist er möglicherweise nicht betriebsbereit. Laden Sie in dem Fall den iPod auf, bevor Sie ihn verwenden.
  • Unterstützte Modelle

■ iPod-Probleme

Zum Beheben der meisten Probleme, die bei der Verwendung Ihres iPod auftreten können, trennen Sie Ihren iPod vom iPod-Anschluss des Fahrzeugs, und setzen Sie ihn zurück.

Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres iPod können Sie der Betriebsanleitung Ihres iPod entnehmen.

■ Anzeige

■ Fehlermeldungen

Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, finden Sie in der folgenden Tabelle Informationen über den Fehler und die entsprechenden Gegenmaßnahmen. Wenn das Problem nicht beseitigt werden kann, lassen Sie das Fahrzeug von einem autorisierten Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen entsprechend qualifizierten und ausgestatteten Fachbetrieb überprüfen.

Meldung Ursache/Beseitigung
"ERROR" Zeigt an, dass im iPod oder mit der Verbindung ein Problem aufgetreten ist.
"NO SONGS" Dies zeigt an, dass im iPod keine Musikdaten vorhanden sind.
"NO PLAYLIST" Dies zeigt an, dass die ausgewählte Wiedergabeliste keine Lieder enthält.
"UPDATE YOUR IPOD" Dies weist darauf hin, dass die Version des iPod nicht kompatibel ist. Aktualisieren Sie die Software Ihres iPod auf die neueste Version.

■ Kompatible Modelle

 Kompatible Modelle


In Abhängigkeit von den Unterschieden zwischen Modellen oder Software-Versionen sind einige der oben aufgeführten Modelle möglicherweise mit diesem System inkompatibel.

iPods der 4. Generation und frühere Modelle sind mit diesem System nicht kompatibel.

iPod mini, iPod shuffle und iPod photo sind mit diesem System nicht kompatibel.

Die folgenden auf die Standards bezogenen Punkte und Beschränkungen sind einzuhalten:

  • Maximale Anzahl der Listen im Gerät: 9999
  • Maximale Anzahl der Lieder im Gerät: 65535
  • Maximale Anzahl der Lieder pro Liste: 65535

WARNUNG

■ Vorsicht während der Fahrt

Schließen Sie keinen iPod an, und betätigen Sie die Bedienelemente nicht.

 

HINWEIS

■ Vermeiden von Schäden am iPod

  • Lassen Sie keinen iPod im Fahrzeug liegen. Die Temperatur im Fahrzeuginneren kann sehr hoch werden, was zu einer Beschädigung des iPod führen kann.
  • Drücken Sie nicht auf den iPod, und üben Sie auch keinen unnötigen Druck darauf aus, während er angeschlossen ist, da dadurch der iPod bzw. sein Anschluss beschädigt werden können.
  • Lassen Sie keine Fremdkörper in den Anschluss gelangen, da dadurch der iPod bzw. sein Anschluss beschädigt werden können.
    Verwenden eines externen Geräts
    ...

    Wiedergabe von Inhalten von USB-Speichergeräten
    Wird ein USB-Speichergerät angeschlossen, können Sie die Musik über die Fahrzeuglautsprecher hören. Drücken Sie bis "USB" angezeigt wird. Anschließen eines USB-Spei ...

    Andere Materialien:

    Wartungsanzeige
    Die Wartungsanzeige informiert den Fahrer, wann die nächste Wartung laut Wartungsplan des Herstellers durchgeführt werden muss. Der Wartungsabstand wird ab der letzten Rückstellung der Wartungsanzeige auf null berechnet, in Abhängigkeit von der Kilometerleistung und der seit der letzten W ...

    Nachrichten
    Bei manchen Audiogeräten besteht die Möglichkeit, dass, wie beim Verkehrsfunk, die Wiedergabe des aktuell eingestellten Senders durch Nachrichten anderer Sender des FM-Wellenbereichs oder an das RDS (Radio-Daten-System) bzw. EON (Enhanced Other Network) angeschlossener Sender unterbr ...

    Aussen
    Stop & Start-System Diese Funktion schaltet den Motor während eines Stopps kurzzeitig aus (z.B. an Ampeln, im Stau, ...) und versetzt diesen in Standby. Der Motor springt automatisch wieder an, sobald Sie wieder weiterfahren möchten. Das Stop & Start-System ist perfekt f&uum ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net