B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Winterreifen - Hinweise für den Winterbetrieb - Fahrhinweise - Vor dem Losfahren - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Winterreifen

WARNUNG

Verwenden Sie immer auf allen vier Rädern die gleichen Reifen (wie Winterreifen, Radial- oder Diagonalreifen): Es ist gefährlich, gleichzeitig Reifen verschiedener Dimensionen oder verschiedener Bauarten zu verwenden.

Wegen der Beeinträchtigung der Fahrzeughandhabung kann ein Unfall verursacht werden.

 

VORSICHT Spikereifen dürfen nur verwendet werden, wenn die geltenden gesetzlichen Vorschriften dies zulassen.

Verwenden Sie Winterreifen immer auf allen vier Rädern

Überschreiten Sie die maximal zulässige Geschwindigkeit für Winterreifen bzw. die gesetzlich festgelegten Geschwindigkeitsgrenzen nicht.

Europa Verwenden Sie Winterreifen der richtigen Dimension und stellen Sie den vorgeschriebenen Reifendruck ein .

    Hinweise für den Winterbetrieb
    Es wird empfohlen, für Notfälle eine spezielle Winterausrüstung, wie Schneeketten, Eisschaber, Notleuchten, eine Schaufel, ein Starthilfekabel und Sand oder Salz mitzuführen. Lassen Sie die f ...

    Schneeketten
    Kontrollieren Sie vor der Verwendung von Schneeketten die geltenden örtlichen Vorschriften. VORSICHT Das Fahrverhalten wird durch die Schneeketten beeinfiusst. Fahren Sie ni ...

    Andere Materialien:

    Elektrisches Schiebe-/Ausstelldach
    Einleitende Informationen Abb. 19 Drehschalter für das elektrische Schiebe-/Ausstelldach Das Schiebe-/Ausstelldach wird mit dem Drehschalter » Abb. 19 bedient und funktioniert nur bei eingeschalteter Zündung. Der Drehschalter hat mehrere Stellungen. Nach dem Ausschalten der Z&uum ...

    Hinweise für den Winterbetrieb
    Führen Sie alle notwendigen Vorbereitungen und Inspektionen durch, bevor Sie das Fahrzeug im Winterbetrieb einsetzen. Achten Sie stets auf eine den Witterungsbedingungen angepasste Fahrweise. Vorbereitung auf den Winter Verwenden Sie auf die herrschenden Außentemperaturen abgestimm ...

    Überprüfung der Flüssigkeiten
    Der Stand der verschiedenen Flüssigkeiten im Fahrzeug muss regelmäßig überprüft werden. Verwechseln Sie niemals die Flüssigkeiten, dies könnte zu schweren Motorschäden führen. Abb. 158 Abbildung für die Einbaustellen der Elemente Abb. 159 ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net