B Autos Betriebsanleitungen
 

Renault Clio: Wischerblätter - Praktische Hinweise - Renault Clio BetriebsanleitungRenault Clio: Wischerblätter

Wischerblätter


Austausch der Wischerblätter vorne 1

  • Bei ausgeschalteter Zündung den Wischerarm 2 abheben.
  • Das Wischerblatt 1 schwenken.

Wischerblätter


Drücken Sie die Federklammer 3 nach unten, indem Sie auf beide Seiten A drücken.

Schieben Sie anschließend das Wischerblatt nach vorne B, bis der Haken 4 freiliegt.

Einbau

Beim Einbau in umgekehrter Reihenfolge vorgehen. Prüfen, ob das Wischerblatt fest sitzt.

Achten Sie stets auf den Zustand der Wischerblätter. Ihre Lebensdauer hängt von Ihnen ab:

  • Reinigen Sie die Wischerblätter sowie die Front- und Heckscheiben regelmäßig mit Seifenlauge.
  • Schalten Sie die Scheibenwischer nicht ein, wenn die Front- oder Heckscheibe trocken ist.
  • Lösen Sie sie zuerst von der Frontoder Heckscheibe, wenn sie lange nicht benutzt wurden. 

Vor dem Austauschen des Wischerblatts sicherstellen, dass der Hebel in der Aus-Stellung (deaktiviert) steht.

Verletzungsgefahr. 

Wischerblätter


Wischerblatt des Heckscheibenwischers 5

  • Bei ausgeschalteter Zündung den Wischerarm 6 abheben.
  • Das Wischerblatt 5 abziehen. 

Einbau

Beim Einbau in umgekehrter Reihenfolge vorgehen. Prüfen, ob das Wischerblatt fest sitzt.

  • Bei Frost darauf achten, dass die Wischerblätter nicht an der Scheibe festgefroren sind (Gefahr der Überhitzung des Wischermotors).
  • Achten Sie auf den Zustand der Wischerblätter.

    Tauschen Sie diese aus, wenn sie beschädigt oder verschlissen sind (nach ca. einem Jahr).

Lassen Sie den Wischerarm während des Wischerblattwechsels nicht ohne Wischerblatt auf die Scheibe zurückfallen: Die Scheibe könnte beschädigt werden 

    Zubehör
    Elektrisches und elektronisches Zubehör Bevor Sie diese Art von Zubehör installieren (insbesondere bei Telefonen und Funkgeräten: Frequenzbereich, Leistung, Anbringen der Antenne ...), stellen ...

    Abschleppen: Pannenhilfe
    Entriegeln Sie vor dem Abschleppen immer die Lenksäule: Legen Sie bei getretener Kupplung den ersten Gang ein (Fahrstufenwahlhebel in Position N oder R bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe), füh ...

    Andere Materialien:

    Austausch einer Sicherung
    Vor dem Austausch einer Sicherung: muss die Störungsursache ermittelt und behoben werden, müssen alle elektrischen Verbraucher ausgeschaltet werden, muss das Fahrzeug stehen und die Zündung ausgeschaltet werden, muss die defekte Sicherung anhand der Zuordnungstabellen und Schaltplän ...

    Start&Stop-automatik
    Die Start&Stop-Automatik stellt automatisch den Motor immer dann ab, wenn das Fahrzeug steht und lässt ihn wieder an, wenn der Fahrer die Fahrt fortsetzen möchte. Dies erhöht die Effizienz des Fahrzeugs und ermöglicht gleichzeitig die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, der Schadst ...

    Pedalbereich
    Pedale Die Bedienung und die Bewegungsfreiheit aller Pedale darf niemals durch Gegenstände oder Fußmatten beeinträchtigt sein. – Stellen Sie sicher, dass Sie das Gas-, Brems- und Kupplungspedal immer ungehindert durchtreten können. – Stellen Sie sicher, dass Pedale un ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net