B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Zubehör - Praktische Tipps - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Zubehör

Die PEUGEOT-Vertragspartner halten ein umfassendes Sortiment von empfohlenen Zubehörteilen sowie Originalteilen für Sie bereit.

Diese Zubehör- und Originalteile wurden auf ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit geprüft und zugelassen.

Sie sind alle für Ihr Fahrzeug geeignet, vom Hersteller empfohlen und fallen unter die PEUGEOT-Garantie.

Umbausatz
Mit einem Umbausatz für Lieferfahrzeuge können Sie Ihr Lieferfahrzeug zum PKW umrüsten und umgekehrt.

"Bordkomfort":
Windabweiser an den Türen, Seiten- und Heckscheibenrollos, Zigarrenanzünder, Unterlegkeile, Kleiderbügel an der Kopfstütze, Mittelarmlehne vorn, Staufach unter der Hutablage, Einparkhilfe vorn und hinten...

"Transportlösungen":
Kofferraumablagebox, Rückhaltenetz, Zigarettenanzünder, Dachträger, Fahrradträger für Anhängerkupplung, Fahrradträger für Dachreling, Skiträger, Dachkoffer...

Die Anhängerkupplung, muss grundsätzlich von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt montiert werden.

"Design":
Aluminium-Schalthebelknopf, Spoiler, Schmutzfänger, Aluminiumfelgen, Zierleisten, verchromte Außenspiegelgehäuse, Karosserie- Bausatz...

"Sicherheit":
Alarmanlagen, Scheibengravur, Diebstahlsicherung für Leichtmetallfelgen, Sitzerhöhungen und Sitze für Kinder, Alkotester, Verbandkasten, Warndreieck, Sicherheitsweste, System zur Fahrzeugortung bei Diebstahl, Reifenpannenset, Schneeketten, rutschfeste Bezüge, Nebelscheinwerfer...

"Schutz":
Teppichschoner * , mit den Seitenairbags kompatible Sitzbezüge, Schmutzfänger, seitliche Schutzleisten, Aluminium- oder PVC-Türschwellen...

* Um ein Blockieren des Pedalwerks zu vermeiden:
- achten Sie darauf, dass der Teppichschoner richtig liegt und befestigt ist,
- legen Sie niemals mehrere Teppichschoner übereinander.

"Audio":
Autoradios, tragbare Navigationssysteme, Halterung für halbintegriertes Navigationssystem, Freisprechanlage, CD-Wechsler, Lautsprecher, DVD-Spieler, Anschlussbausatz für MP3-Spieler oder CD-Spieler, USB-Box, W-LAN on board...

Einbau von Funksprechanlagen
Vor dem Nachrüsten von Radiokommunikationssendern mit Außenantenne am Fahrzeug haben Sie die Möglichkeit, sich bei den PEUGEOT-Vertragspartnern über die technischen Daten der Anlagen (Frequenzband, maximale Ausgangsleistung, Antennenposition, gerätespezifische Einbaubedingungen), die gemäß Richtlinie 2004/104/EG über die elektromagnetische Verträglichkeit von Kraftfahrzeugen montiert werden können, zu informieren.

Im PEUGEOT-Händlernetz erhalten Sie außerdem Reinigungs- und Pflegemittel (für innen und außen), darunter die umfeldfreundlichen Produkte der Serie "TECHNATURE" zum Auffüllen der Füllstände (Scheibenwaschflüssigkeit), Lackstifte und Spraydosen, die dem Farbton Ihres Fahrzeugs genau entsprechen, Nachfüllpackungen (Patrone für das provisorische Reifenpannenset, ...), ...

Je nach der im Land geltenden gesetzlichen Regelung sind Sicherheitswesten, Warndreieck, Ersatzglühlampen und -sicherungen im Fahrzeug mitzuführen.

Der Einbau eines nicht von PEUGEOT empfohlenen elektrischen Geräts oder Zubehörteils kann zu einer Betriebsstörung in der elektronischen Anlage Ihres Fahrzeugs und zu erhöhtem Verbrauch führen.

Wir bitten Sie, dies zur Kenntnis zu nehmen und empfehlen Ihnen, sich an einen Vertreter der Marke PEUGEOT zu wenden, der Ihnen gerne die empfohlenen Geräte und Zubehörteile zeigt.

    Pflegehinweise
    Die allgemeinen Empfehlungen zur Pflege Ihres Fahrzeugs werden im Wartungsheft beschrieben. Mattlack Wenn Ihr Fahrzeug eine farblose Mattlackierung hat, sollten Sie die folgenden Anweisungen unb ...

    Kontrollen
    ...

    Andere Materialien:

    Fahrten ins Ausland
    Hinweise Bei Reisen ins Ausland ist Folgendes zu beachten: • Bei Benzinfahrzeugen mit Katalysator ist zu beachten, dass über die Reisestrecke bleifreies Benzin getankt wird. Siehe auch Kapitel „Tanken“. Bei den Automobilclubs erhalten Sie Information über das Tankstellennetz m ...

    Öffnen und Schließen der Motorhaube
    Öffnen der Motorhaube Lage des Bauteils: Siehe Kurzübersicht. Motorhaube etwas anheben und Fanghaken nach links drücken. Öffnen Sie die Motorhaube und sichern Sie sie mit der Stütze. Schließen der Motorhaube ACHTUNG Sicherstellen, dass die Motorhaube korre ...

    Bedienen der Beleuchtung
    Lichtschalterstellungen A Ausschalttaste B Begrenzungs- und Rückleuchten C Scheinwerfer Parkleuchten VORSICHT Längeres Einschalten der Parkleuchten führt zum Entladen der Batterie. Zündung ausschalten. Lichtschalter auf Stellung B stellen. Fernlicht und Abblendlicht ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net